Die Zukunft beginnt auf dem Land.

Das Innovationszentrum Dörentrup initiiert und begleitet technische, soziale und kulturelle Innovationen, die insgesamt den Fokus auf die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums legen – und das in verschiedenen nachhaltigen Themenbereichen. Wir verstehen uns dabei als Reallabor, als erfahrbarer und motivierender Ort. Wir sagen ganz klar: „Die Zukunft beginnt auf dem Land!“ und möchten diese zusammen mit den Leuten vor Ort gestalten.

Unsere Schwerpunkt-Themen

Aktuelle Meldungen

Projekte im Innovationszentrum Dörentrup

Bei allen unseren Projekten im Innovationszentrum besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zu den Themen der Menschen, Unternehmen oder Organisationen der umgebenden Region.

Alle Projekte

  • work & care

    Work & care verbindet Arbeitswelt und Lebenswelt als ganzheitlichen Ansatz und unterstützt sowohl Erwerbstätige als auch Unternehmen mithilfe innovativer digitaler Lösungsansätze.

  • Smart Energy Experience

    Erneuerbare Energien im Lebensalltag

  • Smart Country Side

    Leben auf dem Land. In der Welt zuhause.

  • REBIRTH active school

    Bewegungsprogramm an lippischen Schulen

  • NordlippeVersorgt

  • NaTour Energie

    NaTourErlebnisführungen im Land des Hermann

  • LiReK

    Spielerisch Energie einsparen

  • LEADER-Region Nordlippe

    LEADER ist ein EU-Förderprogramm zur Stärkung ländlicher Regionen.

  • FEEdBACk

    Ein Forschungsprojekt zur Verbesserung der Energieeffizienz mittels »Gamification«. Das Projekt »FEEdBACk« ist Teil des Horizont2020 Förderprogrammes. In diesem Projekt arbeiten insgesamt 8 Partner aus 7 unterschiedlichen europäischen Ländern zusammen.

  • EMiLippe

    Zusammenführung von Elektromobilität und Erneuerbarer Energie für intelligente Wirtschaftsverkehre im Ländlichen Raum durch Informations- und Kommunikationstechnologien

  • Dorfcoach

  • bioCO2nvert

    Implementierung eines bedarfsgerechten Power-to-Gas Konzeptes in CO2 emittierende Fermentationsanlagen

  • AnyPLACE

    Das Ziel von AnyPLACE ist die Entwicklung einer modularen Smart-Meter-Plattform. Durch die eingebauten Smart Meter (intelligente Stromzähler) entsteht für die Endverbraucher mehr Transparenz bei der Energiemessung und Abrechnung.

Schwerpunkt-Themen

Digitale Anwendungen

Mit dem Spitzencluster »its owl« und dem Innovation Campus Lemgo bestehen unmittelbare Allianzen zu unterschiedlichen digitalen Anwendungen im ländlichen Raum. Im Innovationszentrum Dörentrup entwickeln und erproben schon heute zahlreiche - auch internationale - Projekte zukünftige digitale Anwendungen in vielfältigen Bereichen und verstetigen diese.

Projekte zum Thema

Regenerative Energien

Energiemanagement, dezentrale Energiesysteme über erneuerbare Energien, Smart Meter, Micro grids, Power-to-Gas, Klimakonzepte und regionale Energiekonzepte – gerade in ländlichen Räumen bestehen für derartige Fragestellungen und Projektentwicklungen optimale Voraussetzungen.

Projekte zum Thema

Mobilität der Zukunft

Dual use-Systeme, Elektromobilität oder bedarfsorientierte und autonome Verkehre – im Innovationszentrum Dörentrup wurden und werden zukunftsgerichtete Mobilitätsmanagementsysteme aufgegriffen und insbesondere für die ländlichen Räume angewandt.

Projekte zum Thema

Zukunft der Dörfer

Landflucht, Langeweile, Leerstände auf der einen Seite - gesunde und sichere Lebensräume, sozialer Zusammenhalt und immense Kreativpotenziale allenthalben auf der anderen. Das Image wesentlicher schlechter als die oftmals optimalen Arbeits- und Wohnmöglichkeiten es vermuten lassen – die Zukunft lebt ländlich.

Projekte zum Thema

Wert der Natur

Das Kapital der Natur und die Nutzung der Natur – nicht immer stehen sie harmonisch zueinander, aber eine nachhaltige Entwicklung mit neuen Ansätzen der Vermittlung, Partizipation und des Verständnisses gilt es zu gestalten und zu nutzen.

Projekte zum Thema