Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Veranstaltung: Bürokratische Hürden im Pflegealltag

Der Umgang mit bürokratischen Hürden, Möglichkeiten der Selbstfürsorge und digitale Strukturen sind Themen, die pflegende Angehörige im Pflegealltag beschäftigen. Um Pflegende bedarfsgerecht zu unterstützen, werden diese Themen nun in drei digitalen Veranstaltungen des Projekts work & care aufgegriffen.

Den Anfang macht eine gemeinsame Veranstaltung des Kreises Lippe mit der Verbraucherzentrale Detmold, die über den Umgang mit bürokratische Hürden im Pflegealltag aufklärt. Im Fokus des Vortrags stehen die Themen der Beantragung von Pflegehilfsmitteln, rechtliche Bedingungen oder der Umgang mit Ablehnungsbescheiden. Auch kompakte Informationen zur elektronischen Patientenakte werden im Vortrag thematisiert. Im Anschluss an den Impuls haben die Teilnehmenden die Möglichkeit konkrete Fragen zu stellen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Um Voranmeldung über die Webseite oder die E-Mail-Adresse detmold@verbraucherzentrale.nrw oder m.nolting@kreis-lippe.de wird gebeten.

Zur Teilnahme klicken Sie bitte auf diesen Link: https://zoom.us/j/93033556307

 

 

 

Veranstalter

Kreis Lippe – Zukunftsprojekte
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen